Liedtexte für lockige, Gitarre spielende, Welten rettende, am Feuer sitzende, verträumt blickende, surfende, Herzschmerz, alles versteh Poeten

am

Die Sonne sie scheint mir ins Gesicht,
es ist warm und ich denke an dich. An dich denke ich und es ist warm, heute Abend nehme ich dich in den Arm. 

Es ist Abend und es ist warm,
du liegst bei mir auf meinem Arm. Die Laterne scheint in dein Gesicht, die Motten kreisen sonst weiter nichts. 

Der Mond der scheint und dir ist kalt, warum wolltest du auch nur in diesen Wald. Mein Arm ist inzwischen eingeschlafen und all die Mücken kann man nicht erschlagen. 

Wir gehen und sind bald zu Haus, nach meinem gemeckre ist es wohl aus. Die Sonne scheint mir ins Gesicht, es ist warm und ich denke an dich. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s