Ich und mein Alter 

am

Bin ich alt? Worüber definiere ich mein Wohlbefinden? 

Heute keine Kreuz-, Nacken-, Rücken- und Kopfschmerzen. Mein linkes Bein tut nicht weh. 

Schaffe ich es heute mal 18 Uhr noch munter zu sein? Puh ohne Schnaufen in den dritten Stock geschafft. 

Klara viermal hoch werfen, wird zum Problem.

Was machen die Falten im Gesicht?Solche Flecken auf der Haut hatte Oma auch. Da ist ja mehr Spannung auf einem alten Fahrradschlauch. 

Bei Höhe wird mir schwindelig, ich habe mehr weiße als dunkle Haare. 

Was sind das für Geräusche im Körper wenn ich mich bewege. Sand im Getriebe. 

Erst nach einer halben Stunde wechselt das Gespräch von körperlichen Wehwehchen zu schönen Themen. 

Meine Augenbrauen wachsen schneller als der Rest meiner Behaarung. Meine Behaarung auf dem Kopf wird immer weniger. Meine Nasenhaare protestieren, wir wachsen viel schneller. 

Ein Bier haut mich um. Es ist 18:15 Uhr und ich bin müde. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s