Klaras Schlaflied 

am

Schlaf Klara komm zur Ruh, schließe deine Augen zu. 
Du bist so müd, du bist so fein, schlafe Klara schlafe ein. 

Der Löwe brüllt und wird gleich still, weil Klara schlafen will. 
Die Maus und auch der Kakadu, schließen ihre Augen zu. 

Schlafe ein, mach die Augen zu. Schlafe tief, schlaf in himmlischer Ruh. Die Nacht ist still, der Wind rauscht leise. Die Träume gehen auf die Reise. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s