Das böse ICH im ICH

Er sagt, „ICH bin wie ICH bin, nimm es oder geh“. Das sagt sich so einfach und so entgültig. Es verschließt Entwicklung, ist das Ende. 

Er sagt, „ICH bin ICH und ICH habe ein Problem, ich kann böse sein“. Um dieses Böse zu überwinden, bedarf es Menschen die sich auf ihn einlassen, die ein Interesse an ihm haben. 

Ich bin so wie ich bin, ist ein Armutszeugnis und spiegelt das Unvermögen wieder sich selbst ändern zu können oder zu wollen. Er sagt, „ICH will, aber ICH bin so wie ICH bin“. 

Wie er sein will kann er nur schwer fassen, er hat eine Ahnung sagt er und ist oft nahe dran. Dann zerinnt es wieder zwischen seinen Fingern und er ist leider wie er nicht sein will. 

Ihn auszuhalten ist nicht leicht, ich schaffe es nur weil ich ihm nahe steh,weil ich seinen inneren Kern kenne. Er ist verlässlich und liebevoll. Mit ihm kann ich endlos reden und diskutieren. Es ist nicht langweilig und selten habe ich so mit und über einen anderen Menschen lachen können. 

Wenn er so ist wie er nicht sein will, ist er unerträglich, ein Kotzbrocken. Er kann dann nicht aus seiner Haut und ich habe das Gefühl, dass er sich dann in das Negative hineinsteigert und kein Ende findet kann. 

Ich muss auf ihn zugehen, ihn an die Hand nehmen. Ich muss meine Verletzung zurückstellen und ihm helfen. Gehe ich diesen Weg und helfe ihm, dann helfe ich auch mir. 

Warum ich das aushalte? Er ist mir zu wichtig, das Gute in ihm überwiegt. Gehe ich, geht seine Korrekturperson, sein Stoppschild. Ich bin der Mensch der ihn erreichen kann, für mich hat er sich schon geändert. 

Er sagt das es ihm weh tut so zu handeln, dass er sich selbst nicht steuern kann und er mich braucht diesen Zustand zu überwinden. Er hat die Hoffnung dieses böse ICH im ICH eines Tages überwinden zu können und das ich die Kraft habe ihm beizustehen. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s