Rügen 3

Spoiler Alarm GOT.

Ich habe Jesus gesehen und er hat mit mir gesprochen. Nackt, wallendes, langes, blondes Haar. Mit salbungsvoller, sächselnder Stimme sprach er mich an. Muss man hier Kurtaxe zahlen? Ja sagte ich, er drehte sich daraufhin um und ging mit wiegendem Schritt davon.

Man muss jetzt Kurtaxe zahlen um am Strand zu baden. Das Land gehört uns und selbstverständlich auch der Strand. Die Kurorte nehmen so viel Geld ein, zu was auch auch noch der Strand bezahlt werden muss? Es ist eine Sauerei, als nächstes muss man auch für den Waldbesuch bezahlen.

Wir hatten am Strand in Binz Glück. Die Menschen lagen wie Sardinen dicht nebeneinander. Bei uns hielt es sich in Grenzen, wir mussten dafür mit nackten Menschen vorlieb nehmen. Das erklärt auch den hüllenlosen Jesus. FKK

19°C Wassertemperatur war für mich zu kalt zum eintauchen, für Klara aber nicht. Als einzige war sie im und unter Wasser. Ich sollte sie werfen, ziehen und immer wieder ins Wasser begleiten. Als ich dann auch noch die Luftmatratze holte und Wellen aufkamen, musste ich sie überreden wieder rauszukommen.

Die Frauen machten mit den drei Kleinen einen Strandspaziergang nach Binz. Ich spielte mit Peter, Klara und einem fremden Mädchen Hexe und Zauberer. Ein schöner Spielplatz lud dazu ein.

Zum Ende unserer Parkzeit fuhren wir nach Binz um die Frauen abzuholen. Noch erbost über die Kurtaxe am Strand überschritt ich alle Regeln. Fahren auf der Fußgängerpromenade und auf dem Fahrradweg. Mein Navi leitete mich, es enthält ein Freierbürgerprogramm und führte mich direkt zu einem Parkplatz mit defekten Parkautomat.

Ein Eis für uns und Sandspielzeug für Gregor und Morla sind die Ausbeute in Binz.

Das Ergebnis in Binz? Jesus bekommt, kein Platz am Strand, aber viel im Wasser. Eine überlaufener Kurort Binz mit massenhaft genervten Urlauben. Yogaübungen eines nackten Mannes wie man sie nie sehen will und immer noch keine Lieferung bei Rossmann.

Noch grauenhafter als das Yoga am Strand war die Schlacht bei Game of Thrones. Der Drache zeigte die Macht des Feuers.

Ich genoss das Kartoffelschälen auf der Warmen Treppe zum Garten und Gregor an meiner Seite.

Es gab Schokolade am Abend und eine Tochter die mich in den Arm genommen hat.

Luise verschlief die Hälfte von GOT und ich musste es ihr dann erzählen.

Ich komme zur Ruhe.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. babelpapa sagt:

    Richtigstellung: Die Kurtaxe am Strand gibt es schon sehr lange und damit wird unteranderem die Reinigung des Strandes bezahlt und es werden die Kurkonzerte finanziert.

    Gefällt mir

  2. Solveig sagt:

    Hast du dich auch gefragt wieso Jamie und Bronn im tiefen Wasser versanken, obwohl Jamie kurz vorher noch durchgeritten ist?

    Gefällt mir

    1. babelpapa sagt:

      Habe ich mich nicht. Der See hat ein flaches Ufer und in der Mitte ist es unendlich tief. Unten werden sie das verschollen Seevolk finden und zum Frieden zurückfinden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s