Wahlplakate 2017

Was will uns das Plakat sagen?

Ohne Frieden ist alles nichts!

Da hat er völlig Recht der Herr Brandt. Er meinte das auch sicher so. Zumindest ging vieles seiner Politik in genau diese Richtung.

Aber dieses Zitat für die heutige SPD anzuwenden ist schon ein starkes Stück.

1999: unter NATO-Führung „Operation Allied Force“: Teilnahme an Luftangriffen im Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien (Kosovo-Krieg, Belgrad)

2002–2005: Einsatz von Spezialkräften in Afghanistan

Dazu kommen diverse Einsätze in unterschiedlichsten Ländern. Teilweise mit UN Mandat, teilweise ohne.

Frieden, Abrüstung uns soziale Gerechtigkeit sind die Antwort auf die neuen Unsicherheiten in unser Welt!

Eine Liste der Errungenschaft der SPD in den letzten Jahren seit 1998.

  • Hartz IV
  • Agenda 2010
  • Zustimmung für die Erhöhung der Militärausgaben 2017 um 8% auf 37 Milliarden Euro
  • Sozialabbau
  • Neoliberalismus Leiharbeit, Werkverträge, Offshoring
  • Ende der paritätischen Finanzierung der Sozialversicherung
  • Zulassung hochspekulativer Finanzprodukte
  • Steuerbefreiung für Konzerne beim Verkauf von Unternehmensbeteiligungen
  • Neue und höhere Verbrauchssteuern
  • EEG-Umlage, Ökosteuer
  • Riester-Rente als Parasiten-Turbomastprogramm für die Maschmeyers Misswirtschaft in zahlreichen Landesbanken
  • Vorratsdatenspeicherung
  • TTIP, TISA, CETA, etc.
  • Tarifeinheitsgesetz
  • Kriegseinsätze der Bundeswehr im Ausland

Wer die SPD immer noch als soziale Partei,wählt, ist selber dran schuld.

Ein Kommentar zu „Wahlplakate 2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s