Der Alltag hat

uns wieder, die Zäune, die Enge und Regeln. Zäune gab es in der Ferienhaussiedlung nicht, das bemerkt man erst, wenn man die Zäune hier sieht. Das macht alles so eng, grenzt aus und ein. Der Alltag, ich bin kein Stadttyp, ich gehöre hier nicht hin. Ich brauche Weite, Wald und Wege auf denen mir nicht … Der Alltag hat weiterlesen

Werbeanzeigen

Leuchtturm und die Wirkung von Sand

Sand besitzt die Kraft in jede Ritze einzudringen, Dinge zu zuschütten und zu verschlucken. Dies alles begegnete uns in Dänemark. Überall ist Sand, am Körper, im Haus, in den Sachen und im Körper. Jeden Tag fegen oder saugen, beim Essen knirscheld es zwischen den Zähnen und da Gregor mit Vorliebe Sand ist, kommt dieser dann … Leuchtturm und die Wirkung von Sand weiterlesen

Enttäuschung und schöne Aussicht

Wir fuhren heute nach Frederikshavn, die Stadt mit einem Palmenstrand und der längsten Einkaufspromenade Dänemarks und berühmt für seine vielen Läden. Am Anfang stand aber Seeed. Pünktlich 10 Uhr versuchte ich mein Glück und nach einem Systemabsturz und warten sie bitte, konnte ich zwei Karten für den 06.11.2019 in Berlin ergattern. Über ein Jahr Vorfreude. … Enttäuschung und schöne Aussicht weiterlesen

Sonne, Sonne, Sonne, S…

Sonnentag, Strandtag, Boccia Tag, Wasser Tag, Spiel Tag, Basteltag, Wärme, Spaß und gutes Essen. Was soll man noch schreiben. Der Vormittag, ohne Luise und Gregor wurde am Strand verbracht. Gregor war müde und ging schlafen. Luise nutzte die Zeit für Schlaf und Arbeit. Ich nutzte die Zeit für Boccia Spiel und Erholung. Klara und Peter … Sonne, Sonne, Sonne, S… weiterlesen

Strand Schlaf Steine

Wasser, Sand, Sonne, Steinboulekugeln und nasse Kinder, dass war die Welt der Männer am Vormittag. Sonne und Einkauf, dass war die Welt der Frauen am Vormittag. Die Kinder spielten im Sand und wir warfen mit Steinen. Die Boulekugeln hatten wir im Haus gelassen, wir hatten gedacht das die Kleinen beschädigt werden müssen, dem war aber … Strand Schlaf Steine weiterlesen

Sonnenbrand, wo Ost- und Nordsee sich treffen und Sand

Ich bin gebrandmarkt, die Sonne hat zugeschlagen und es brennt. Unvernunft tut selten gut und das natürlich ohne Hut. Es war aber auch ein super Wetter. Sonne, Wärme und blauer Himmel. Wir wollten zur Stelle an der sich Ost-und Nordsee treffen. Gut gekennzeichnet war die Trennlinie zwischen beiden. Nach 1,5 h Fahrt kamen wir in … Sonnenbrand, wo Ost- und Nordsee sich treffen und Sand weiterlesen

Ruhe, Bunker und EinBlick vom Leuchtturm

Heute war Bunkertag. Die Zeit zurück gedreht und auf Wegen unterwegs auf denen deutsche Soldaten liefern und Bunker in denen sie schliefen. Ein merkwürdiges Gefühl hier lang zu laufen. Urlaubsgefühl, Spaß und Freude an einer Stelle an der es todernst war. Vom Leuchtturm in Hirtshals kann man die Anlage überblicken. Klara hatte zuerst keine Lust … Ruhe, Bunker und EinBlick vom Leuchtturm weiterlesen

Lakritze, China und ein Hornhecht

Sonne, Sonne, Sonne. Warm und winddicht angezogen gingen wir, zwei Männer und die vier Kinder zum Strand. Die Frauen folgten später. Wir Männer und die Kleinen gehen gesittet die Dünen hinunter. Klara und Peter werfen ihr Sandspielzeug hinunter und rollen dann hinterher. Peter und Klara spielten im Sand und bauten zusammen mit Homer eine Rampe, … Lakritze, China und ein Hornhecht weiterlesen

Aalborg, Wind und schöne Aussichten

Der Tag begann 5 Uhr mit einem hellwachen Gregor. Nichts fruchtete um ihn wieder zum schlafen zu bewegen und so ging Luise mit ihm in das Wohnzimmer. Klara und ich folgten später. Das Wetter brachte Regen, Wolken und Kälte. Nichts für den Strand, Stadtwetter. Aalborg sollte es sein und so fuhren wir mit Umwegen dorthin. … Aalborg, Wind und schöne Aussichten weiterlesen

Sonne, Sonne, Eis

Heute war ein Sonnentag, hoffentlich nicht der letzte in diesem Urlaub. Drachen steigen lassen, das Boulespiel weiter führen. Eine Sandburg bauen und das Wetter genießen. Für Klara und Peter war es herrlich, erst in den Dünen klettern, dann Löcher graben, streiten, Linien ziehen und schließlich mit ihren Vätern bauen. den Strand fast alleine, viele Hummeln, … Sonne, Sonne, Eis weiterlesen