Sonnenbrand, wo Ost- und Nordsee sich treffen und Sand

Ich bin gebrandmarkt, die Sonne hat zugeschlagen und es brennt. Unvernunft tut selten gut und das natürlich ohne Hut. Es war aber auch ein super Wetter. Sonne, Wärme und blauer Himmel. Wir wollten zur Stelle an der sich Ost-und Nordsee treffen. Gut gekennzeichnet war die Trennlinie zwischen beiden. Nach 1,5 h Fahrt kamen wir in…

Ruhe, Bunker und EinBlick vom Leuchtturm

Heute war Bunkertag. Die Zeit zurück gedreht und auf Wegen unterwegs auf denen deutsche Soldaten liefern und Bunker in denen sie schliefen. Ein merkwürdiges Gefühl hier lang zu laufen. Urlaubsgefühl, Spaß und Freude an einer Stelle an der es todernst war. Vom Leuchtturm in Hirtshals kann man die Anlage überblicken. Klara hatte zuerst keine Lust…

Lakritze, China und ein Hornhecht

Sonne, Sonne, Sonne. Warm und winddicht angezogen gingen wir, zwei Männer und die vier Kinder zum Strand. Die Frauen folgten später. Wir Männer und die Kleinen gehen gesittet die Dünen hinunter. Klara und Peter werfen ihr Sandspielzeug hinunter und rollen dann hinterher. Peter und Klara spielten im Sand und bauten zusammen mit Homer eine Rampe,…

Aalborg, Wind und schöne Aussichten

Der Tag begann 5 Uhr mit einem hellwachen Gregor. Nichts fruchtete um ihn wieder zum schlafen zu bewegen und so ging Luise mit ihm in das Wohnzimmer. Klara und ich folgten später. Das Wetter brachte Regen, Wolken und Kälte. Nichts für den Strand, Stadtwetter. Aalborg sollte es sein und so fuhren wir mit Umwegen dorthin….

Sonne, Sonne, Eis

Heute war ein Sonnentag, hoffentlich nicht der letzte in diesem Urlaub. Drachen steigen lassen, das Boulespiel weiter führen. Eine Sandburg bauen und das Wetter genießen. Für Klara und Peter war es herrlich, erst in den Dünen klettern, dann Löcher graben, streiten, Linien ziehen und schließlich mit ihren Vätern bauen. den Strand fast alleine, viele Hummeln,…

Regen, Sand und Fische

Der Kamin hatte zum Glück noch Wärme gespeichert, so war es für Gregor und mich erträglich. Weniger erträglich war die Uhrzeit, 6:15Uhr. Ich hätte noch weiter geschlafen, Gregor wollte nicht mehr. Also heizte ich den Kamin an, Gregor spielte mit seinem Tiger und einem Holzscheid. Nachdem der Kaffee angesetzt war kam Bernadette und nach und…

Von Trollen, Regen, Kälte und Spaß

Es gibt Trolle, sie leben unter uns, nicht nur in Island, nein auch hier in Deutschland. Sie leben im Netz als virtuelle Person, nur selten real und können gefährlich werden. Ich habe mich eine Weile, zwei Jahre im Netz als Peter Lustig bewegt. War befreundet mit Nazis, Reichsbürgern, Spinnern, veganisch – feministisch – deutschen Frauen…

Urlaub, Sonne, Boulespiel

Der erste Tag, der erste Sieg im Boulespiel, das erste Mal mit den Füßen im Wasser, das erste Mal die Wohnung gestaltet wie wir es brauchen, das erste Feuer im Kamin, das erste Mal relaxen auf dem Liegestuhl, das erste Mal Gregor am Lenkrad und das erste Mal fast Norwegen gesehen. Der Abend am Kamin…

Urlaub 2018

Es ist soweit, die ersten zwei Urlaubswochen des Jahres haben begonnen. Gemeinsam mit der Familie Hegemeier haben wir ein Haus in Hjørring gemietet. Direkt am Strand, mit Blick aus Wasser. Mit dem Wasser ist wahrscheinlich das Wasser in der Küche gemeint und auch das direkt stimmt nicht ganz. Aber 10 min zu Fuß bereitet keine…

Lebenssinn

Mein Lebenssinn sagt mir gerade das ich satt bin, mir kalt ist und ich eine leichte Müdigkeit verspüre. Ich achte zu wenig auf diesen Sinn. Er signalisiert mir eigentlich regelmäßig, täglich was mir fehlt, natürlich auch wenn es mir gut geht. Aber sich gut fühlen ist ja nicht schlecht, was mir fehlt muss geändert werden….